Detailansicht zum Immobilienangebot

Einmaliges Kloster mit Kapelle, Pool, 5ha Land mit Garten,Trüffelreservand, Olivenhain und Wäldern

Objekt-Nr.IT-00321
Objekt-Name"L`antica Canonica"
RegionUmbrien
GemeindeTodi
Wohnfläche2.000 m²
Nutzfläche350 m²
Gesamtfläche3.500 m²
Grundstück46.000 m²
Zimmer50
Schlafzimmer30
Badezimmer20
Etagenzahl4
VerandaJa
SwimmingpoolJa
KücheEinbauküche
KaminJa
BodenTerrakotta
HeizungsartZentralheizung
Eigener BrunnenJa
Angebotspreis2.950.000 €
Käuferprovision3,66 % inkl. MwSt.
Baujahr1000
ZustandGepflegt
EnergieeffizienzklasseG
Restaurierung1970
Objekt-Nr.IT-00321 Objekt-Name"L`antica Canonica"
RegionUmbrien GemeindeTodi
Wohnfläche2.000 m² Nutzfläche350 m²
Gesamtfläche3.500 m² Grundstück46.000 m²
Zimmer50 Schlafzimmer30
Badezimmer20 Etagenzahl4
VerandaJa SwimmingpoolJa
KücheEinbauküche KaminJa
BodenTerrakotta HeizungsartZentralheizung
Eigener BrunnenJa Angebotspreis2.950.000 €
Käuferprovision3,66 % inkl. MwSt. Baujahr1000
ZustandGepflegt EnergieeffizienzklasseG
Restaurierung1970
Objektbeschreibung: Stellen Sie sich vor, Sie leben in einem Ort voller Geschichte, Kunst und Lebendigkeit in einem Märchen aus dem Jahr 1000 ... All dies können Sie in diesem einzigartigen Anwesen inmitten der Landschaft Umbriens in der Nähe von Todi leben, sehen, fühlen und schmecken.

Ein wunderschöner Ort, dessen Ursprünge bis in die 1200er Jahre zurückreichen und wo ein Kloster aus dem 16. Jahrhundert erbaut wurde, das eine amerikanische Schauspielerin, einen Schriftsteller und vor kurzem den berühmten abstrakten Künstler Piero Dorazio beherbergte. Alle Menschen, die an diesem wunderbaren Ort eine Oase des Friedens und der Ruhe gefunden haben,

Die gesamte Anlage wurde in den 70er Jahren unter Beibehaltung der historischen Merkmale restauriert. Heute ist das Anwesen, das ein großes Potential und Niveau hat, bereit, an die modernen Bedürfnisse angepasst zu werden. Gegenwärtig ist das Anwesen ein Gästehaus, in dem sich im Erdgeschoss ein Empfangsraum, ein Frühstücksraum, eine Küche und eine Waschküche befinden; während sich im ersten Stock zwei große Wohnzimmer, sechs Schlafzimmer und drei Badezimmer sowie eine geschützte Loggia mit Blick auf den verborgenen Garten befinden.

La Casa del Maestro: Eingangshalle, Empfangsraum, Arbeitszimmer und Küche, herrlicher Innenhof und überdachte Veranda und im ersten Stock 5 Schlafzimmer, 2 Bäder und große überdachte Terrasse mit Blick auf die von Ippolito Pizzetti entworfenen Gärten sowie im zweiten Stock: Mansardenzimmer und Bad. Geweihte Kirche S. Angelo: ein imposantes Gebäude mit einem dominanten Glockenturm, der als Hauptatelier von Dorazio genutzt wurde, mit hohen Decken und Resten von Fresken und dekorativen Bögen. Keller, landwirtschaftliche Gebäude, Hütten: Einst private Wohnhäuser für Mönche mit Schlafzimmer, Bad, Küche und einer kleinen Kapelle, die hervorragende separate Unterkünfte sein könnten, da jedes dieser Häuser über einen privaten, geschlossenen Garten verfügt. Hausmeisterhäuschen: 200 qm. Swimmingpool: einzigartig und ein Kunstwerk für sich, 1990 von Dorazio mit farbigen Bisazza-Mosaikfliesen entworfen. Natürliche Quelle des 17. Jahrhunderts. Land: Man erreicht das Grundstück über eine Zypressenallee und einen bogenförmigen Eingang. Es gibt etwa 5 Hektar Land mit 300 Olivenbäumen, einem Trüffelreservat und Wäldern.

Das Anwesen wurde in den 70er Jahren restauriert, wobei die ursprünglichen historischen Merkmale der Anlage unverändert erhalten blieben: Fresken, Gewölbe, Bögen, Loggien, verborgene Gärten. In einem kleinen bewohnbaren Teil bedarf es zweifellos einer großen Restaurierungsarbeit, die an die Bedürfnisse der neuen glücklichen Besitzer angepasst werden kann. Diese bedeutende Residenz braucht jemanden, der sich um sie kümmert und sie in den Glanz zurückbringt, den man noch in jeder Ecke atmen kann. Der wunderbare Swimmingpool ist an sich schon ein Kunstwerk, das 1990 vom Künstler Piero Dorazio entworfen und mit farbigen Mosaikfliesen aus Bisazza-Mosaik verziert wurde, die sich dank der Wirkung von Licht und Wasser zu bewegen scheinen.

Das Anwesen ist mit allen Versorgungseinrichtungen verbunden. Die Wasserversorgung ist durch den Anschluss an die städtische Wasserleitung sowie 3 private Brunnen gewährleistet. Es gibt auch eine alte natürliche Quelle aus dem 17. Jahrhundert. Die Heizung ist unabhängig und wird mit Öl betrieben.

Diese prächtige historische Residenz bietet sich für viele Nutzungen an. Dank der schönen Lage in der Nähe der großen Zentren Umbriens könnte es für eine bedeutende Familie ein prestigeträchtiger Privatwohnsitz sein, in dem sie in Kontakt mit der Natur in einem außergewöhnlichen historischen Kontext leben kann. Sicherlich ist auch eine Nutzung als Luxushotel eine mögliche Lösung, die die höchsten Erwartungen der besten Kunden der Welt erfüllen würde, die einen unvergesslichen Urlaub erleben könnten. Eine andere Möglichkeit ist die einer Residenz, die zum Teil als Wohnhaus und zum Teil als Gästehaus genutzt werden kann.

 
Energieausweis
Klasse: G

Lage: Das Anwesen ist gut zu erreichen, nur 7 km von Todi, 48 km von Perugia, etwa 140 km von Rom und 190 km von Florenz entfernt.

Italia Immobilien

Ihr persönlicher Immobilienmakler für Immobilien in Italien